Gründungsprotokoll

Am Mittwoch 25. April 2007 um 19 Uhr kamen im Nebenzimmer des Wirtshauses Casino in Amberg am Schrannenplatz etwa 30 Personen zusammen um die Gründung des Vereines "A.K T. Kunstverein Amberg" zu beschießen. Herr Achim Hüttner und Herr Stefan Reuther begrüßten die Erschienenen und erläuterten Sinn und Unsinn der Gründung. Herr Hüttner übernahm nach Aufforderung die Versammlungsleitung, Herr Graf die Protokollführung.
Herr Graf stellte die für eine Vereinsgründung erforderlichen Tagesordnungspunkte vor, nämlich Diskussion über Gründung und Satzung, Beschlussfassung über die Satzung und die Gründung, Vorstandswahl, Festlegung des Mitgliedsbeitrages und Wahl des Kassenprüfers.
Nach Diskussion wurde der Name des Vereins festgelegt, wie auch der Zweck, so wie er aus der beigefügten Satzung ersichtlich ist. Die Bestimmung über die Verwendung des Vereinsvermögens bei Auflösung des Vereins wurde kurz diskutiert.
Alle Anwesenden stimmten durch Handzeichen der Gründung des Vereins, seinem Namen und der Satzung zu.
Herr Hüttner wurde gebeten, die Leitung der Vorstandswahl zu übernehmen. Er erklärte sich hierzu bereit. Alle Anwesenden erklärten sich einverstanden mit der Abstimmung per offenem Handzeichen.
Für den 1. Vorsitzenden des Vorstandes wurde vorgeschlagen Herr Johann Graf. Für den 2. Vorsitzenden wurde Herr Stefan Reuther vorgeschlagen . Für den weitem Vorstand wurde Herr Sandro Maxim Baumgartl und für den Posten  der Vereinskassenverwalterin Frau Marga Hüttner vorgeschlagen. Die Abstimmung wurde einzeln per Handzeichen durchgeführt und es wurden jeweils 23 Ja-Stimmen, keine Gegenstimme und je eine Enthaltung festgestellt.
Die Gewählten erklärten jeweils einzeln und für sich, dass sie die Wahl annehmen.
Der Vorstand schlug einen Mitgliedsbeitrag von € 3,- je Monat vor. Alle Anwesenden stimmten dem Vorschlag zu.
Der Vorstand schlug vor, Herrn Peter Hartl zum Kassenprüfer zu wählen. Alle Anwesenden stimmten diesem Vorschlag durch Handzeichen zu. Herr Hartl nahm die Wahl zum Kassenprüfer an.
Der Vorsitzende schloß die Versammlung um 21.O0 Uhr und forderte die Mitglieder auf, die Räume des Vereins in Amberg am Viehmarkt 4 zu besichtigen.

J o h a n n   G r a f                        A c h i m   H ü t  t n e r
Protokollführer                               Versammlungsleiter